Erwache!

 

Rochlitzer FanSite der Spiele Gothic und Risen

Herzlich willkommen auf der offiziellen Gothic und Risen FanSite von Rochlitz und Umgebung!

Gothic

Risen

Wir gedenken an alle tapfere Rebellen, die im Krieg wider den faschistischen Orks gefallen sind...
Bitte nicht klicken! Bitte legen sie, bevor sie weiterlesen, eine Schweigeminute ein... Bitte nicht klicken!

Hier geht es zum Forum !

Eure Lieblingszitate !

Videos

Die Systemanforderungen der einzelnen Spiele!

Screenshots...

Ein paar Downloads...

Ziel (Anzahl Gäste) Schon geschafft...
1 X
10 X
100 X
1.000
10.000
100.000
1.000.000

Ich habe eine Übersicht über die einzelnen Spiele erstellt.

Spiel Inhalt
Gothic (allgemein) Gothic ist eine Computer-Rollenspiel-Serie, welche ursprünglich von der deutschen Softwarefirma Piranha Bytes entwickelt wurde. Die Besonderheiten sind: der Geschichte des Helden bleibt ein Geheimnis, die Quests haben viele verschiedene Lösungsvarianten, in der Welt sind viele Eastereggs und interaktive Gegenstände zu finden, die wiederkehrenden Tagesabläufe der NPCs in ihren hierarchien Positionen ihrer Gilden und Lager wirken sehr lebendig. Die ersten beiden Teile haben einen besonders hohen Wiederspielwert, da die spezifische Gildenwahl die Geschichte stark beeinflusst, die Schlagkombinationen machen das Kämpfen in Gothic I und II äußerst präzise und kompliziert, und in Gothic 3 gibt es drei Möglichkeiten das Spiel zu beenden. Die offizielle FanSite lautet: World of Gothic
Eine weiter gute Seite ist Mondgesänge...
Gothic I Es herrscht Krieg im Königreich von Myrtana. Von Norden her fallen Scharen von Orks in das Land ein. Um die Kampfkraft der der königlichen Armeen zu erhalten, sind die Schmiede des Reiches unentwegt damit beschäftigt, neue Waffen anzufertigen. Diejenigen, die in dieser Zeit das Gesetz brechen, trifft ein hartes Los: Sie werden zu Zwangsarbeit in der Strafkolonie verurteilt, wo sie tief aus der Erde das ERZ fördern, das für die Herstellung der Waffen benötigt wird.
Das gesamte Gebiet in von einer magischen Barriere umschlossen; einer Sphäre von zweitausend Meter Durchmesser, die das Gefängnis wie eine Kuppel umspannt. Von außen kann die Barriere problemlos passiert werden; aber kein lebendiges Wesen kann aus ihr entkommen.
Unschuldig wirst du in dieses Gefängnis geworfen und musst dich dort gegenüber feindlichen Kreaturen behaupten. Für dich gibt es ab sofort nur noch ein Ziel: Zu überleben, um dann irgendwann zu entfliehen.
Gothic II + dNdR Nahc dem Fall der Barriere und der Verbannung des Schläfers ist der namenlose Held schwach. Doch Xardas konnte ihn retten. Er erzählt ihm von einer neuen Bedrohung...
...Die Paladine Myrtanas wurden von König Rhobar II. ins Minental geschickt, um das jetzt noch wertvollere Erz zu fördern. Doch die Drachen sind zusammen mit ihren Schergen von Beliar selbst beauftragt wurden die Paladine, die heiligen Streiter Innos, zu vernichten. Myrtana braucht einen Helden!
Währenddessen droht eine andere Gefahr, Raven ein ehemaliger Erzbaron des alten Lagers wurde von Beliar geschickt, eine antike Waffe von unglaublicher Macht in der längst verfallenen Stadt der Erbauer, die schon dieses Volk in den Untergang stürtzte zu finden, und sie in seinem Namen gegen Innos zu führen, die "Klaue Beliars".
In diesem Spiel ist die komplette Insel Khorinis, also das Tal Khorinis, das verlassene Tal Jharkendar und natürlich das alte Minental aus Gothic I, begehbar.
Gothic III Der Namenlose Held segelt mit der Esmeralda und seinen Freunden nach Myrtana. Doch als sie dort ankommen, sehen sie ein durch den Krieg zerstörtes Land, welches von den Orks besetzt wird. Es gibt nur noch wenige freie Menschen, die sich den Orks wiedersetzen. Alle Leute erzählen sich, dass Xardas für die Orks arbeitet und die Runenmagie des Innosordens zerstört hat. Ist das wirklich war? Der namenlose Held muss sich entscheiden auf wessen Seite er stehen wird, um endlich Frieden zu schaffen.
Gothic III gilt als verbugt, doch Dank der fleißigen Community konnte das Spiel durch viele Patches recht ansehnlich werden.
Gothic III Götterdämmerung Nachdem der Held zusammen mit Xardas in das unbekannte Land verschwunden ist, spitzt sich die Lage in Myrtana wieder zu. Der Krieg bricht von neuem aus. Nach einem Streit mit Xardas wacht der namenlose Held in Silden auf. Er ist so wütend über das Verhalten der Menschen und Orks, sodass er sich sofort daran macht, Myrtana wieder zu einen. Aber einiges hat sich verändert...
Eines der schlechtesten Spiele, die ich jemals gespielt habe.
Arcania: Gothic IV Ein neuer Held tritt ins Rampenlicht. Nachdem der Held aus Gothic I bis III zum König von Myrtana wurde, eroberte er die velorenen Ländereien zurück. Er trägt ein Amulett eines üblen Erzdämonen bei sich, welches ihn aggressiv macht und jähzornig. So lässt er auch das Dorf des neuen Helden angreifen. Wutentbrannt darüber macht sich der neue Held auf, um sich zu rächen. Aber es gibt noch einige überraschende Wendungen...
Arcania: Gothic IV: The Fall of Setariff Das separat lauffähige AddOn soll an der Geschichte von Arcania: Gothic IV anknüpfen. Die Orks wollen wieder die Macht an sich reißen mit der Hilfe von Thorus, dem altbekannten Torwächter.
Risen (allgemein) Risen ist die Gothic Nachfolgerreihe seitens Piranha Bytes und damit gibt es weitere epische Rollenspiele. Die offizielle FanSite lautet: World of Risen
Risen Die Story befasst sich auf einen (wiedermals) namenlosen Helden der auf einer unbekannten Insel strandet und sich in eine der drei verfügbaren Fraktionen einordnen. Diese sind einmal die Banditen, die sich auf den Gebrauch von normalen Waffen wie Schwert, Bogen, Armbrust, etc spezialisieren, dann die Magier, die mit Magie und Stäben kämpfen, und zu guter letzt die Ordenskrieger, die ein Kombination aus beidem sind allerdings beschränkt sind. Es wartet eine Welt voller Geheimnisse und Aufgaben. Auf gehts ! :D
Risen II: Dark Waters Der Held des ersten Teils ist, von den Erinnerungen an die Ereignisse aus Teil 1 geplagt, dem Alkohol verfallen und lebt nun herunter gekommen auf Caldera, der letzten Zufluchtsstätte der Inquisition. Monster steigen aus der Tiefe des Ozeans empor und versenken viele Schiffe, was die Versorgungslage kritisch macht. Er wird beauftragt, eines der zahlreichen Schiffswracks zu untersuchen, die an den Strand gespült wurden. Dabei trifft er auf Patty, die Tochter von Kapitän Stahlbart aus dem ersten Teil. Angeblich hat ihr Vater eine Möglichkeit gefunden, die Meere unbeschadet zu befahren. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Pattys Vater...

Das Gästebuch...

Free Counter
Sim Karte Günstig